It is currently Thu Oct 23, 2014 12:34 am

All times are UTC




Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
Author Message
PostPosted: Fri Feb 12, 2010 10:24 am 
Offline

Joined: Fri Jul 03, 2009 7:57 am
Posts: 8
Ich verstehe nicht ganz, unter welchen Umständen ich im Spiel eine Welt mit anderen spiele und wann ich sie allein spiele. Ich war z.B. in Kadish Tolsea und war allein (laut KI "koril-k's Kadish"). Ein andermal war ich in der Halle des Beobachters, dort jedoch mit einem Mitspieler. Darüber hinaus frage ich mich, was eine Neighborhood/Nachbarschaft ist. Laut Google wird sie "zufällig" gewählt. Passiert das jedesmal wenn ich das Spiel starte oder nur einmal zu Beginn? Welche Rolle spielt diese Nachbarschaft für mich?


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Fri Feb 12, 2010 1:28 pm 
Offline
Obduction Backer

Joined: Tue Sep 19, 2006 9:00 pm
Posts: 610
Location: Germany
Hallo koril-k.

Diese Sache mit den privaten und öffentlichen Welten/Zeitalter ist in der Tat etwas kompliziert. Grundsätzlich sind alle Zeitalter, für die du ein Buch in deinem Relto-Regal findest, deine privaten Zeitalter. Sie können von anderen nur dann betreten werden, wenn du das jeweils ausdrücklich erlaubst, sei es per Einladung, oder indem du andere Spieler die Bücher in deinem Relto benutzen lässt.

Die einzigen Ausnahmen von dieser Regel in deinem Relto-Regal sind das Buch, das dich zu deiner Gemeinde (d.h. Neighborhood) bringt und das braune Ae'gura-Buch daneben, mit dem du verschiedene Orte in der Stadt (Ae'gura) erreichen kannst.

Beim Erstellen deines Avatars wirst du einer Gemeinde zufällig zugeteilt; du bleibst dann Mitglied dieser Gemeinde, bis du einer anderen beitrittst oder dir eine eigene Gemeinde erstellst. Alle Mitglieder einer Gemeinde können sich automatisch in der KI sehen und miteinander sprechen; das funktioniert so ähnlich wie eine zusätzliche Freundesliste ("Buddies").

Öffentlich sind alle Zeitalter, die im Nexus unter den Rubriken "City Links" und "Public Links" angezeigt werden.

Es gibt auch noch Zeitalter, die sich alle Mitglieder einer Gemeinde teilen, d.h. jede Gemeinde hat eine eigene Instanz des Zeitalters. Dazu gehören alle Zeitalter, die du über die Buecher, die du in deiner Gemeinde findest, erreichen kannst. Das sind unter anderem der Grosse Nullpunkt, aber auch die Stadt Ae'gura, wenn du sie mit Hilfe des Bahro-Steins auf dem Podest in der Gemeinde betrittst. (Ja, neben der öffentlichen Stadt, die jeder betreten kann, gibt es auch für jede Gemeinde tatsächlich eine eigene Instanz von Ae'gura.)

Solche Gemeinde-Instanzen können aber auch von allen anderen Spielern betreten werde, wenn sie die entsprechenden Verbindungsbücher in deiner Gemeinde benutzen (dazu gibt es diese beiden Türen zum "Bücherraum" jeder Gemeinde, die nur von Mitgliedern der Gemeinde bedient werden können: damit kann man verhindern oder erlauben, dass Mitglieder anderer Gemeinden "eure" Gemeinde-Zeitalter betreten.) (Korrektur: Leider funktioniert dies nicht bei allen Büchern/Links in der Gemeinde. Beispielsweise landet ein Spieler immer in der Ae'gura-Instanz seiner eigenen Gemeinde, egal in welcher Gemeinde der entsprechende Bahro-Stein benutzt wird. Für die Zeitalter Eder Tsogal und Eder Delin funktioniert es aber.)

Für weitere generelle Informationen empfehle ich das "Myst Online: Uru Life Handbuch" (gilt immer noch, ignoriere darin einfach alle Bezüge auf GameTap ;)). Dies und andere praktische Hilfen findest du im ersten Beitrag des Threads Empfehlung und Tipps für neue Spieler.

_________________
KI# 48956 - Bartle Test: ESAK (87/53/47/13)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sat Feb 13, 2010 9:35 am 
Offline

Joined: Fri Jul 03, 2009 7:57 am
Posts: 8
Danke für die umfangreiche Erklärung und den Link. Ich sehe jetzt schon besser durch :)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sat Feb 13, 2010 9:53 am 
Offline
Obduction Backer

Joined: Tue Sep 19, 2006 9:00 pm
Posts: 610
Location: Germany
Noch eine Ergänzung: Das braune Ae'gura-Buch in deinem Relto-Regal führt nicht zu Orten in der öffentlichen Stadt (und anderen Orten, die sich auch in der großen Höhle von D'ni befinden), sondern in der Gemeinde-Instanz von Ae'gura.

_________________
KI# 48956 - Bartle Test: ESAK (87/53/47/13)


Top
 Profile  
Reply with quote  
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Search for:
Jump to: