It is currently Tue Oct 27, 2020 11:49 am

All times are UTC




Forum locked This topic is locked, you cannot edit posts or make further replies.  [ 37 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3  Next
Author Message
 Post subject:
PostPosted: Thu Nov 23, 2006 10:30 am 
Offline

Joined: Tue May 09, 2006 8:13 pm
Posts: 237
Die Gemeinde NULP (german) ist nun auch wieder vertreten und nimmt gerne Leute auf, die in ner deutschsprachigen Gemeinde sein wollen.

Und bei der Gelegenheit auch nochmal den Hinweis:
Bitte im Nexus die Gemeinde auf "Make Privat" stehen lassen (!) - dann ist sie öffentlich - ansonsten haben nämlich nur noch Gemeindemitglieder Zugang.

Mucol

_________________
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: german exploras
PostPosted: Sun Nov 26, 2006 5:32 pm 
Offline

Joined: Thu Nov 09, 2006 8:26 am
Posts: 20
Weiß jemand, ob es wieder die german exploras geben wird? Wir waren damals eine riesengroße Gemeinde.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Nov 26, 2006 5:40 pm 
Offline

Joined: Fri Nov 10, 2006 3:08 pm
Posts: 57
Die German Urus gibt es schon wieder. Die Gemeinde steht im Nexus.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: german exploras
PostPosted: Sun Nov 26, 2006 6:35 pm 
Offline

Joined: Sat Sep 30, 2006 11:01 am
Posts: 77
Location: I lost myself .......
gure wrote:
Weiß jemand, ob es wieder die german exploras geben wird? Wir waren damals eine riesengroße Gemeinde.


Die Gemeinde hiess German Explorers
Unter diesem Namen exisitert immer noch auch die Web-Site.

Habe neben dir von den Gründer/innen und Anfangs-Mitgliedern von damals ireenquench, mucol, Perlenstern, Sematin, Susi, The.Modificator (und mich) getroffen.

Fragt sich, ob die hier versammelten eine neue German Explorer gründen möchten und ob Sie dazu berechtigt wären.

Die Internet-Site der German Explorers wurde (wird ...) - wenn ich mich richtig entsinne - von Laloona und McFly betrieben und von McFly gepowert ....

Weitere frühe Mitglieder waren u.a.:

A'elia
Cyron
DelHor
DRocky
Eisi
Frau_Smilla
Gu.Ro
Havelock
Jesse
Laloona
Locutus
Luis.Cyphre
McBeorn
McFly
Nagy
Patty
Rheanna
Sadij
Taliz
Taron
Taurec
Waechter
Wolfsstern

Musst halt mal eine Generalversammlung einberufen ;-)

Aber vielleicht erst nach dem Beta?

_________________
Explora
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Re: german exploras
PostPosted: Sun Nov 26, 2006 7:34 pm 
Offline
Obduction Backer

Joined: Wed May 10, 2006 8:41 pm
Posts: 221
Location: OOC - Out of Cavern
Explora wrote:
gure wrote:
Weiß jemand, ob es wieder die german exploras geben wird? Wir waren damals eine riesengroße Gemeinde.

........

Habe neben dir von den Gründer/innen und Anfangs-Mitgliedern von damals ireenquench, mucol, Perlenstern, Sematin, Susi, The.Modificator (und mich) getroffen.

Fragt sich, ob die hier versammelten eine neue German Explorer gründen möchten und ob Sie dazu berechtigt wären.

Die Internet-Site der German Explorers wurde (wird ...) - wenn ich mich richtig entsinne - von Laloona und McFly betrieben und von McFly gepowert ....


Hallo Explora,
... ich muss hier etwas berichtigen:

Mucol war ein Nulpe.
Sematin war damals auch viel in Uru aber sicherlich keine Gründerin oder irgendein besonderes anfängliches GE Mitglied.
Susi kam später hinzu und war eine fleissige Helferin ;-)
The.Modificator wurde von mir bei den GE nie gesichtet ?
Perlenstern hatte ich bei den GE auch nie kennen gelernt.
Und entschuldige bitte, sieh das nun nicht als Angriff ;-) aber ich kann mich auch nicht erinnern, dass du dich so für die GE's eingesetzt bzw. beteiligt hattest..

Ja es stimmt das McFly die Website der GE hostet, Laloona die Programmierung gemacht hat und McBeorn dort einen Adminlogin besitzt.
"Gepuscht" wurde die Seite damals von ireen und mir unter Mithilfe von Mc Beorn. Später hat sich dann besonders Rai'ke für die German Explorers eingesetzt.

Sorry Explora, aber das musste ich nun einfach richtig stellen. :wink:
Die Leute die du da grossteils erwähnt hast sind in ihrem Herzen alle GRL-er und ganz sicher keine GE's.

greez kateR

_________________
Image
D'ni Museum of Art | KI 89229 | > Cone Swimwear on Sale ! <


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Nov 26, 2006 7:49 pm 
Offline

Joined: Sat Sep 30, 2006 11:01 am
Posts: 77
Location: I lost myself .......
Mein Lieber KateR

Nicht liegt mir ferner als mich mit fremden Federn zu schmücken, ich war einfach ein frühes Mitglied der GE und nichts mehr. Und sorry, dass ich dich nicht aufgeführt habe, du gehörst natürlich auf jeden Fall auf die Liste. Diese hab' ich einfach mal aus meinem Kopf gekramt und aus früheren Notizen. Und ich habe geschrieben, dass ich da Mitglieder aus den Anfängen aufzähle und nicht Leute, die sich besonders eingesetzt haben. Um das vollständig zu beurteilen, war ich wirklich nicht genügend eng beteiligt.

Die Aufgezählten sind jedoch meiner Meinung nach, und soweit ist meine Liste wohl nicht falsch, alle 'früh' dabei und in der GE Mitgliederliste enthalten ;-)

Eigentlich wollte ich ja Gure auf ihre Frage hin lediglich anregen, etwas Ausschau zu halten nach den alten GE-Mitgliedern und dann mit diesen evtl. zu klären, ob Interesse an einer "Neugründung" einer GE Hood besteht.

_________________
Explora
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Nov 26, 2006 8:10 pm 
Offline
Former MystOnline Moderator

Joined: Tue May 09, 2006 5:06 pm
Posts: 1591
Ich finde solche Gemeindesachen müssen wachsen und sich ergeben und jeder kann ja auch jederzeit neue (oder alte?) aufmachen.
Meines Wissens sind die bestehenden deutschsprachigen Gemeinden in der Beta "Übernahmen" aus der Vergangenheit, sei es nun Prolog oder UU und die jeweiligen Mitglieder knüpfen an ihre "Tradition/Mini-Gemeinschaft" an; ebenso scheinen ja alle offen für neue Mitglieder zu sein.
Ich persönlich habe mich in der Beta bei keinem der bisherigen Builts "umgemeindet", ich hab mich vor allem auf Zeitalter-Bugs konzentriert. In Live weiß ich noch gar nicht, was ich diesbezügl. so vor hab, da mich inzwischen meine eigene Gemeindezugehörigkeit nicht die Bohne interessiert, ich würde das ggf. nur nutzen um eine Art zweite Buddy-Liste zu haben. Ich "hüpfe" ohnehin zwischen vielen unterschiedlichen Gruppen rum. (Spiel-)freunde kann man überall finden.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Nov 26, 2006 8:26 pm 
Offline

Joined: Sat Sep 30, 2006 11:01 am
Posts: 77
Location: I lost myself .......
ireenquench wrote:
Ich finde solche Gemeindesachen müssen wachsen und sich ergeben und jeder kann ja auch jederzeit neue (oder alte?) aufmachen.


Na ich könnte mir vorstellen, dass es halt nicht alle so locker sehen wie du, Ireen, mit dem "jeder kann jederzeit eine alte aufmachen".
Gerade bei Leuten, die sich stark engagierten und/oder wenn nach wie vor eine Site besteht, würde ich da vorher eher ein paar Diskussionen mit den 'Auffindbaren' führen (siehe Reaktion ....).

Hust ähem ..... Wir wollen ja nicht, dass aus URU ein Kampfspiel oder gar Ego Shooter wird .... :wink:

_________________
Explora
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Nov 26, 2006 8:46 pm 
Offline
Obduction Backer

Joined: Tue Sep 19, 2006 3:43 pm
Posts: 35
Location: Germany
Gemeinden sind ja ganz nett, aber die deutschsprachige Community sieht das, glaube ich, auch nicht so eng. Zumal wir uns im RL bei z. B. CT's ja auch nicht in kleine Gemeinden aufsplitten, sondern gemeinschaftlich etwas unternehmen (auch international). Warum sollte das in Uru-Live anders sein?!

Inzwischen, nach 3 Jahren, ist vieles Schnee von gestern und es haben sich neue Konstellationen ergeben. Ich denke, alle die ich kenne, sehen dies auch nicht so eng. Da ist jeder offen - nach allen Seiten.

_________________
Bär sei mit uns ..........Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Nov 26, 2006 8:58 pm 
Offline

Joined: Sat Sep 30, 2006 11:01 am
Posts: 77
Location: I lost myself .......
lemura wrote:
Ich denke, alle die ich kenne, sehen dies auch nicht so eng. Da ist jeder offen - nach allen Seiten.


Na da bin ich ja beruhigt .... 8)

....übrigens, deine Signatur gefällt mir auch, obwohl .... den mit dem Bären versteh ich halt nicht (vielleicht, weil ich nicht an CT's teilnehme ?)

_________________
Explora
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Nov 26, 2006 9:10 pm 
Offline
Obduction Backer

Joined: Tue Sep 19, 2006 3:43 pm
Posts: 35
Location: Germany
Danke! :D

Es ist ein Zitat und stammt aus diesem Post


TomahnaGuy wrote:

- so Bär mit ihm und wir werden versuchen, Ihrem Problem eine Lösung sobald möglich zu finden!
TG

(Translated from English to german - hope it helps!)


Folgerichtig: Bär sei mit uns ...... :lol:

_________________
Bär sei mit uns ..........Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Nov 26, 2006 9:24 pm 
Offline

Joined: Sat Sep 30, 2006 11:01 am
Posts: 77
Location: I lost myself .......
looool

aha das berüchtigte Posting - habs leider nicht so genau im Kopf gehabt ...

_________________
Explora
Image


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Nov 27, 2006 6:55 am 
Offline

Joined: Tue May 09, 2006 9:24 pm
Posts: 28
Location: Querfurt, Germany
Moin Moin!

Zum Thema Gemeindenamen meine Meinung ...

Ich finde es ganz nett wenn man im Laufe der Zeit so manche Forscher vom Prolog 2003/2004 wiederfindet. Wie war das aber damals? Man ging einfach ins Spiel und traf Leute. Nach und nach lernte man sich kennen und man schloß sich früher oder später in einer Gemeinde zusammen. Bei mir damals kurzfristig die GE's, dann die German Urus und International Urus. Später auch mal NULP, FFA uva. Gemeinden.
Es waren schöne Zeiten, aber man hat sich mittlerweile weiterentwickelt und bestimmte Gleichnisse wären für mich langweilig. Ich finde man trifft sich so wie man Leute findet oder kennenlernt. So war das damals auch schon und wird es immer sein.
Mir persönlich ist es mittlerweile egal was nun in der KI oder auf dem Gemeindeschild steht. Es wird sich doch so oder so getroffen, ob nun in Gemeinde A oder B. Dort wo etwas los ist, geht man auch hin. Da ist man nicht immer in der "eignenen" Gemeinde.
Vielleicht sehe ich das jetzt ein wenig überzogen, aber für mich ist das mittlerweile teils Zwangskollektivierung oder halt Patriotismus.
Dort wo man gleichgesinnte Forscher findet, begibt man sich halt auch hin. Mal schauen wie es sich diesmal entwickelt. Dort wo man nette Leute findet, werde ich mich dann auch hinbegeben. 8)

Gruß
Locutus


Last edited by Locutus on Mon Nov 27, 2006 6:57 am, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Nov 27, 2006 6:56 am 
Offline
Obduction Backer

Joined: Wed May 10, 2006 6:59 pm
Posts: 83
Wenn auch nicht als Gründerin , aber dennoch ein Kurzer Satz von mir :roll:

Als ich damals in dieses Spiel kam , niemanden kannte , und so freundlich von den GE Mitgliedern aufgenommen wurde , war ich natürlich auch ein mit "Leib und Seele " Mitglied :lol:

Später dann , als man immer mehr Leute kennen lernte wurde es immer unwichtiger wo man Mitglied war den letztendlich waren/sind wir eine große Familie .

Natürlich habe ich schon in der Beta probiert einen Gemeinde zu Gründen , die ich FFA nannte ,da dies ja nun meine heutige Heimat ist . Dennoch kann ich sagen das man sich entwickelt hat und mir es eigentlich völlig wurscht ist , in welcher Gemeinde ich Midglied bin , den meine Feunde treffe ich überall und nicht nur an bestimmten Punkten :wink:

Gruß Susi

_________________
Das Ende wurde noch nicht geschrieben !!

http://www.ffa-forum.de/
KI #17800
Susis Blog


Top
 Profile  
Reply with quote  
Display posts from previous:  Sort by  
Forum locked This topic is locked, you cannot edit posts or make further replies.  [ 37 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3  Next

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Search for:
Jump to:  
cron